AOE zeichnet sich durch eine agile Unternehmenskultur aus. Agile Methoden und Prozesse sind für uns die Basis für die erfolgreiche Implementierung komplexer Projekte.

AOE ist spezialisiert auf komplexe Enterprise Projekte

Wir sehen AOE als Denkfabrik für die Entwicklung der bestmöglichen digitalen Lösungen für unsere Kunden. Die Projekte für unsere globalen Kunden sind komplex. Um die bestmögliche Lösung für unsere Kunden zu entwickeln, bedarf es eines exzellenten Teams, flexibler Prozesse sowie einer optimalen agilen Organisation im Unternehmen. 

Warum eigentlich Agilität?

AOE ist spezialisiert auf komplexe Projekte. Komplexität ist nicht mit Wissen beherrschbar, da Individuen, dynamische Systeme und Märkte eine Rolle spielen. Bei Projektbeginn ist es daher kaum möglich alle Projektdetails verlässlich vorherzusehen, da viele Anforderungen noch unbekannt sind und sich diese während der Entwicklung kontinuierlich ändern. In komplexen Projekten ist daher iteratives Vorgehen und flexible Reaktion auf Veränderung entscheidend. Agile Methoden ermöglichen frühe Ergebnisse und planen Änderungen von vorneherein mit ein. Zur Reduzierung der Komplexität werden dabei Projekte in mehrere Teile (Releases) aufgeteilt, entwickelt, getestet und in Betrieb genommen. Konzeptionelle Fehler oder Risiken können dabei frühzeitig erkannt und behoben werden. 

Agile Organisation und Kultur

Erfolgreiche agile Projekte erfordern starke, selbstorganisierte Teams mit hochqualifizierten und intrinsisch motivierten Wissensarbeitern sowie hoher Eigenverantwortung. Eine agile Organisation und Unternehmenskultur ist dafür der passende Nährboden. Agile Organisationen sind modern strukturiert und unterscheiden sich stark von traditionell strukturierten Unternehmen. Anstelle von klassischen Hierarchie-Strukturen mit Linienverantwortung und Command & Control rücken flexible Netzwerk-Strukturen mit einer Kultur der Eigenverantwortung und des selbstbestimmten Arbeitens im Team in den Mittelpunkt.

Agile Organisation zeichnet sich aus durch:

  • Netzwerk-Strukturen statt Hierarchien
  • Schlanke Organisationsprozesse statt starren Strukturen
  • Selbstbestimmtes Arbeiten statt Command & Control
  • Eigenverantwortung statt Linienverantwortung
  • Vertrauen statt Kontrolle
  • Entscheidungen von Spezialisten statt vom Management

Agile Kultur: Eigenverantwortung und Selbstbestimmung

Wir sind davon überzeugt, dass eine agile Unternehmenskultur die Basis für agile Organisationsstrukturen ist. Mitarbeiter agiler Teams müssen in der Lage sein, selbstbestimmt und eigenverantwortlich im Team an den Projekten zu arbeiten und Entscheidungen zu treffen. Aus diesem Grund fördern wir aktiv eine Unternehmenskultur, in der wir unseren Mitarbeitern ein hohes Maß an Vertrauen, Verantwortung und Entscheidungsfreiheit entgegenbringen. Diese Unternehmenskultur wird in einer aktuellen Mitarbeiterbefragung widergespiegelt, nach der bei AOE eine Kultur der Zusammenarbeit und Förderung herrscht. 

Exzellente Leistungen basierend auf agiler Unternehmenskultur

Unsere Ziele sind die Entwicklung erfolgreicher Lösungen komplexer Projekte sowie die langfristige Zusammenarbeit mit zufriedenen Kunden. Um diese Ziele zu erreichen, schaffen wir optimale Voraussetzungen mit einer agilen Organisation und Unternehmenskultur, dem Auf- und Ausbau exzellenter Teams sowie der Anwendung agiler Prozesse und Methoden. 

Mehr über Agilität

Joern Bock
Das Ergebnis unserer Bemühungen sind hochwertige agile Prozesse, innovative Lösungen mit exzellenter Qualität und zufriedene Kunden.
Joern Bock
Chief Operating Officer
AOE

Unsere Werte & soziale Verantwortung

Wir richten unser Handeln an drei grundsätzlichen Überzeugungen aus: Open Source, Agilität und unseren ethischen Prinzipien. Dabei sehen wir AOE als Teil der Gesellschaft mit einer sozialen Verantwortung. Die Zusammenarbeit mit Unternehmen, die unseren Prinzipien widersprechen, lehnen wir daher ab.

Jetzt Kontakt mit AOE aufnehmen
Wir freuen uns auf Sie!