Panasonic: Suchlösung für 30 Länder


Facettierte Suche

Kunden können mit nur wenigen Klicks ihre Produktsuche verfeinern. Hierdurch wird die Absprungrate massiv reduziert und die Kundenbindung erhöht.

Optimiertes Ranking

Im Page-Ranking unterbewertete Dokumente können durch die Vergabe von Boost-Faktoren in der Trefferliste nach oben befördert werden.

Schnelle Orientierung

Zum Beispiel nach News oder Produkten kategorisierte Suchtreffer ermöglichen ein schnelleres Zurechtfinden.


Für die mehr als 30 europäischen Länderseiten von Panasonic implementierte AOE Searchperience, eine „Search as a Service“ Volltext-Suche auf Basis von Apache Solr. Die eigenständige Enterprise-Suchlösung war innerhalb von zwei Wochen für die erste Panasonic-Länderseite verfügbar. Weitere Länder folgten.

cs_panasonic_de.pdf Download

Größe: 1.35 MB

Die Herausforderung

Panasonic wünschte sich eine Suchlösung, die vor allem drei Kriterien erfüllen musste: Sie sollte schnell verfügbar und einfach in das bestehende Content Management System (CMS) zu integrieren sein. Darüber hinaus musste sie in der Lage sein, die stark verteilten Quellen der Daten aus CMS, SAP, E-Commerce-Plattform, PIM etc. plattformunabhängig indexieren zu können. Das Unternehmen entschied sich für Searchperience und beauftragte AOE mit der Implementierung.

Die Lösung

Die an das Webdesign von Panasonic angepasste Suche schlägt bereits während der Texteingabe im Suchfeld passende Begriffe vor. Sollte das gesuchte Wort zu keinem Ergebnis führen, werden dem Nutzer Alternativen angeboten. Auch Synonyme werden gefunden, zum Beispiel „Kamera“ bei der Suche nach „Fotoapparat“. Die Suchtreffer – Texte, Bilder oder Links – werden nach Rubriken wie Produkte oder Neuheiten sortiert und können über Filter verfeinert werden. So ist es unter anderem möglich, alle Digitalkameras anzuzeigen, die in der Farbe Rot verfügbar sind und weniger als 250 Euro kosten. Panasonic kann dabei selbst bestimmen, ob und welche Meldungen oder Produkte in der Suchtrefferliste oben erscheinen. Hinter der Enterprise-Suchlösung Searchperience stecken die Open-Source-Suchmaschine Apache Solr, ein eigens von AOE entwickelter Crawler sowie ein Admin-Bereich auf Basis von TYPO3 für die Verwaltung und Konfiguration der Suchfunktion. Der intelligente Crawler indexiert und analysiert automatisch die von Panasonic angegebenen URLs – ohne vorgegebene strukturierte Daten in Form von XML- oder CSV-Tabellen. Dabei erkennt er nicht nur Inhalte, sondern identifiziert ihre Semantik anhand definierter Muster. Searchperience läuft in der Dedicated Private Cloud von AOE und wurde durch ein HTML-Snippet in das von Panasonic bereits verwendete Content Management System eingebunden.

Fazit

Anwender stellen bei Onlineshopping und -Suche hohe Anforderungen hinsichtlich Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Auswahlmöglichkeiten und Relevanz. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen globale Unternehmen diese Anforderungen erfüllen. Dank Searchperience und AOE spielt die Suchfunktion der Panasonic Europe Sites heute in der ersten Liga mit.

Über Panasonic Europe

Panasonic ist ein weltweit führendes Unternehmen für die Entwicklung und Produktion elektronischer Geräte aus unterschiedlichen Sparten: von HiFi über Telekommunikation bis hin zu weißer Ware. Das Unternehmen hat weltweit ca. 330.000 Mitarbeiter und eine Umsatzhöhe von 86 Mrd. USD.


Sie planen ein digitales Projekt?
Wir beraten Sie gerne!