Kontakt


Wir verwenden HubSpot CRM, um Kontakt- und Informationsanfragen zu bearbeiten und zu verwalten. Bitte akzeptiere die "Funktionalen Cookies" und lade die Seite erneut, um das Kontaktformular zu laden.

Services / Academy & Learning / Agile Kompetenz

Qualität als Teamansatz

Agiles (Test-) Verständnis für Qualität

1,5 Tage Remote
Jetzt anmelden

Herausforderungen

"If a team believes they are agile, but nothing has changed about the way they test, then there is still much to learn." (Karen Greaves & Samantha Laing)

Dieses Zitat verdeutlicht ein weitverbreitetes Problem: Viele Teams entwickeln ihre Software zwar mittels agiler Vorgehensmodelle, doch der Test-Prozess unterscheidet sich in letzter Konsequenz kaum vom traditionellen Procedere. In der agilen Softwareentwicklung verändert sich das Testen jedoch von Grund auf: Das Team sollte für die Qualität verantwortlich sein, um gemeinsam ein Produkt zu entwickeln, das der Kunde lieben wird.

Ziel

Ziel des Workshops ist es, ein gemeinsames Verständnis für das agile Testen zu schaffen – ein agiles „Test-Mindset". Darüber hinaus werden teamübergreifende Probleme und Herausforderungen für das agile Testen identifiziert und gemeinsam Lösungen entwickelt, um diesen zu begegnen.

Du und dein Team seid bereit für die nächste Stufe des agilen (Test-)Mindsets? Dann musst du diesen Workshop besucht haben!

Zielgruppe

  • Geeignet für Teams und für Einzelpersonen
  • Empfehlenswert: für alle Teammitglieder/Rollen im agilen Softwareprozess

Inhalt

Leistungsorientierte Softwareentwicklung sollte darauf ausgerichtet sein, ein Produkt zu entwickeln, das die Anwender:innen lieben und von dem alle Beteiligten profitieren. Hierfür sollte jede am Softwareentwicklungsprozess beteiligte Person beitragen und sich verantwortlich fühlen.

Um dieses Ziel zu erreichen, ist es wichtig, das Softwaretesten nicht isoliert zu betrachten. Es stellt einen Teil des Softwareentwicklungsprozesses dar, für den Softwaretester:innen nicht alleine verantwortlich sind.

In diesem Workshop werden fünf Schlüsselprinzipien vermittelt, die erklären, warum sich das agile Testing grundlegend vom traditionellen Testen unterscheidet. Ziel des Workshops ist es, diese Prinzipien zu verstehen und ein agiles Test-Mindset zu entwickeln.
 

Workshopstruktur:

1. Begriffsklärung von Qualität
2. Die fünf Werte des agilen Testens
3. Testen wird durch Risiken getrieben
4. Agile Test-Strategie
5. Testautomatisierung
6. Scrum-Zeremonien

Tobias Bartsch

Deutsche Telekom
Der Workshop "Qualität als Team-Ansatz" hat mein Qualitätsbewusstsein deutlich geschärft. Ich kann den Workshop jedem Team empfehlen!
Jakob Jaworski
Jakob R. Jaworski

Unser Trainer: Jakob R. Jaworski

Jakob R. Jaworski ist AOE Academy Trainer im Bereich Softwareentwicklung. Seine Leidenschaft für das Softwaretesten hat er 2013 entdeckt: Damals unterstützte er während seines Studiums der Wirtschaftsinformatik das Testmanagement in einem Softwareentwicklungsprojekt für eine SAP-Anwendung. Seitdem setzt er sich umfassend mit allen Aspekten des Softwaretesten und der Softwareentwicklung auseinander und kann auf eine langjährige Erfahrung sowohl in traditionellen als auch in agilen Projekten zurückgreifen. Gemeinsam mit Gleichgesinnten organisiert er außerdem die Software Test User Group Rhein-Main.