Kontakt


Wir verwenden HubSpot CRM, um Kontakt- und Informationsanfragen zu bearbeiten und zu verwalten. Bitte akzeptiere die "Funktionalen Cookies" und lade die Seite erneut, um das Kontaktformular zu laden.

Fuck-Up-Night – Agiler Stammtisch RheinMain

Wann: 19.01.2023 ab 19:30 Uhr
Wer: Veronika Etz und Christina Schreck (externer Coach)
Wo: Online

Zur Anmeldung auf meetup.com

Fuck-up-Night – darum geht's

Agile Transformationen von Unternehmen sind meist mit dem Wunsch verbunden, dass sich die Marktwahrnehmung verbessert, man schneller auf Kundenwünsche reagiert und nicht zu vergessen, die finanzielle Lage des Unternehmens erkennbar zum Positiven verändert. Manche habe bei ihrer Transformation sogar die Mitarbeiterzufriedenheit im Blick, die sich ebenfalls ins Positive entwickeln soll.

Viele Hoffnungen und Bedürfnisse, die durch die Transformation erfüllt werden sollen und bei vielen Entscheider:innen von Unternehmen, fällt die Wahl auf „Wir arbeiten jetzt agil“. Welche Blüten diese Transformationen tragen können, haben Veronika Etz (AOE) & Christina Schreck (Selbstständige Beraterin) im Rahmen ihrer Begleitungen von Unternehmen mitgebracht. Manche zum Schmunzeln, manche zum Kopfschütteln, jedoch immer mit dem Bewusstsein, dass mit dem in der jeweiligen Situation aktuellen Wissen versucht wurde, das Sinnvolle und vermeintlich Richtige zu tun.

Wir schauen gemeinsam auf die Beispiele und auch der Austausch dazu soll nicht zu kurz kommen. Immer mit dem Anspruch dahingehend zu reflektieren, wie solche Situationen frühzeitig erkannt werden können, bzw. gemeinsam in der Situation ein anderer Weg gefunden werden kann.

Agenda:
19:30 Uhr - Begrüßung und Agenda
19:40 Uhr - Ankommen und Netzwerken
19:55 Uhr - Transformations-Fuck-up
20:55 Uhr - Closing
21:00 Uhr - Offizielles Ende der Veranstaltung
(ab 21:00 - Entspannter Austausch)

Zur Anmeldung auf meetup.com