Auckland Airport: Digitalisierung des non-Aviation Business durch OM³ Suite


Leistungsstarker Marktplatz

Leistungsstarke und flexible E-Commerce Applikationen mit höchster Verfügbarkeit

Omnichannel E-Commerce

Nahtlose Shopping-Experience über alle Endgeräte, Vertriebs- und Kommunikationskanäle

Highstreet Shopping

Duty-free Shopping in Auckland City, zollfrei gekaufte Waren werden zum Abflug des Passagiers an den Flughafen geliefert


Der Flughafen Auckland ist der zweite Großflughafen, der die preisgekrönte OM³-Suite von AOE nach der erfolgreichen Einführung am Frankfurter Flughafen einsetzt. Die neue Plattform schafft eine Customer Experience für mehr als 19 Millionen Passagiere, die Shopping und Airport Services nahtlos miteinander vernetzt.

OM³, oder Omnichannel Multi-Merchant Marketplace, ist eine umfangreiche Plattform, die von Multi-Retailer-Standorten wie Flughäfen eingesetzt werden kann, um ihre Non-Aviation-Einnahmen zu digitalisieren. Damit können die Standorte ihren Kunden eine umfassende und nahtlose Online- und Offline-Erfahrung anbieten.

Auckland Airport erhält eine komplexe, umfassende Plattform, die die On-Airport-Einzelhändler miteinander vernetzt und eine vollständig integrierte Logistiklösung bietet. Dies gibt Passagieren, die derzeit Off-Airport Duty-Free-Waren einkaufen, die Möglichkeit, diese an komfortablen Pick-up Points entgegenzunehmen. Gleichzeitig vereint die Lösung das Beste von lokalen und globalen Luxusmarken sowie Reise-Essentials.

Die Integration von Airport Services wie Parkmöglichkeiten, Loyalty-Programm, Lounge-Zugang und Fast-Track-Features setzt die Vision einer wirklich umfassenden Passagier-Erfahrung für den Auckland Airport in die Realität um. Auckland Airport beweist, dass auch Flughäfen mit weniger als 20 Millionen Passagieren durch die Digitalisierung erhebliche Umsatzpotenziale schaffen können. Der Roll-Out ist für 2018 geplant. 

Adrian Littlewood
Wir freuen uns sehr, mit AOE zusammenzuarbeiten. Die Einführung macht Auckland Airport zum ersten Flughafen in Australasien mit dieser Technologie. Damit bieten wir eine der fortschrittlichsten Online Airport Einkaufserlebnisse weltweit und können unser Produkt- und Serviceangebot für unsere Kunden signifikant steigern.
Adrian Littlewood
CEO
Auckland Airport

Über OM³

AOEs preisgekrönter Omnichannel Multi-Merchant Marketplace (OM³) unterstützt Multi-Retailer-Locations wie Flughäfen, Einkaufszentren oder integrierte Resorts, um Offline- und Online-Erfahrungen nahtlos in eine voll funktionsfähige Suite von Softwareanwendungen und -diensten zu integrieren. OM³ bietet eine einzigartige Plattform für den Omnichannel-Handel und stellt Kunden zahlreiche nützliche Online- und Offline-Shopping-, Service- und Echtzeit-Informationsoptionen zur Verfügung.


Sie planen ein digitales Projekt?
Wir beraten Sie gerne!