Kontakt


Wir verwenden HubSpot CRM, um Kontakt- und Informationsanfragen zu bearbeiten und zu verwalten. Bitte akzeptiere die "Funktionalen Cookies" und lade die Seite erneut, um das Kontaktformular zu laden.

Insights / Inside AOE

Homeoffice für Hühner

16. September 2022

Dass wir nicht nur digitale Lösungen bauen können, haben wir in diesem Jahr erneut im Rahmen der Aktion „Wiesbaden Engagiert!“ gezeigt: Ende August besuchten Kolleg:innen aus dem AOE Team eine Einrichtung der EVIM Behindertenhilfe, um dort ein artgerechtes Hühnerhaus zu bauen. Und wie bei den Projekten aus unserem Tagesgeschäft mussten wir auch hier spontan umdenken und mit herausfordernden Bedingungen umgehen: Dauerregen. Doch für uns agile Komplexitätsakrobat:innen war das natürlich kein Problem.

Die eigentlichen Endkundinnen waren in diesem Fall die Hühner: Gerettet aus einer Legebatterie, leben sie nun friedlich im Garten der Einrichtung. Überdacht und geschützt stand ihnen bisher allerdings nur ein sehr kleines Häuschen zur Verfügung, und genau das sollte sich ändern. Also haben wir angepackt und den widrigen Wetterbedingungen zum Trotz gemeinsam mit EVIM-Mitarbeitenden das Projekt umgesetzt.

Auch die menschlichen Bewohner:innen der Einrichtung haben sich über den Besuch und das Haus für ihre gefiederten Freunde gefreut – und zudem über die Gelegenheit, ein Essen für ihre Gäste vorzubereiten. Das wurde im Anschluss an die Aktion dann gemeinsam verzehrt. Am Ende sind also alle zufrieden nach Hause gegangen – allen voran die Hühner.

Über „Wiesbaden Enagiert!“

Zum 18. Mal brachte die Aktionswoche „Wiesbaden Engagiert!“ in diesem Jahr gemeinnützige Organisationen und Unternehmen zusammen, um Zusammenhalt in gemeinsamen Projekten zu fördern. Schon früher haben Mitarbeiter:innen von AOE daran teilgenommen – wir unterstützen das Projekt außerdem mit unserer Entwicklungsexpertise durch Beratung und Umsetzung bei der Verbesserung der verwendeten Software. Beim Aktionstag werden die Teilnehmenden von AOE freigestellt.

Wir danken allen aus dem AOE Team, die diesen Tag möglich gemacht haben, und freuen uns auf die nächste Aktionswoche!