geschrieben von Roland Edwards Public Relations & Content
AOE eröffnet neues Büro in Frankfurt, baut Präsenz in Deutschland weiter aus
AOE eröffnet neues Büro in Frankfurt, baut Präsenz in Deutschland weiter aus
26. Februar 2019 | Kategorien: AOE, News & Trends
Über den Autor Roland Edwards Roland Edwards Public Relations & Content

AOE baut seine Präsenz in Deutschland weiter aus. Mit dem Frankfurter Office in Bahnhofsnähe ist das Unternehmen noch näher an Kunden und Entwicklern und bietet optimale Verkehrsanbindungen.

Wiesbaden / Frankfurt, 26. Februar 2019 – AOE, spezialisiert auf die Entwicklung digitaler Marktplatz- und E-Commerce Plattformlösungen für globale Konzerne, eröffnet im März 2019 sein neues Office in Frankfurt. Wie bereits vorab in den sozialen Medien angekündigt, liegt das Büro zentral, nur fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof und vom Main entfernt.

Nach langem Suchen hat das Unternehmen die optimale Lage für das neue Büro in Frankfurt gefunden: 400 Meter entfernt vom Hauptbahnhof, 300 Meter zum Mainufer, mit eigenem Parkhaus in zentraler Lage in Frankfurt City. Bis zu 100 Mitarbeiter finden auf der neugestalteten, großzügigen Fläche von 1.500 Quadratmetern perfekte Arbeitsbedingungen vor. Das Büro wurde komplett neu ausgebaut und auf die Bedürfnisse agiler Softwareentwicklungsteams optimiert.

Mit dem neu gestalteten Frankfurt-Office setzt AOE seine Linie mit autonomen Scrum Teams an den verschiedenen Standorten konsequent fort. Agile Teams, Lean Management, hohe Eigenverantwortung und die Nähe zum Headquarters in Wiesbaden sind einige der Vorteile des Standortes Frankfurt für die neuen Mitarbeiter, die sich auf optimale Arbeitsbedingungen und spannende digitale Projekte für global tätige Kunden freuen können.

Joern Bock
Das neue Büro bietet für uns das optimale Umfeld, um High-Potential Talente für die Softwareentwicklung im Großraum Frankfurt zu rekrutieren und zu fördern. Mit unserem neuen Office führen wir unsere erfolgreiche Wachstumsstrategie fort und bieten unseren Mitarbeitern und Kunden ein modernes Büro mit optimaler Anbindung und einer State-of-the-Art Ausstattung.
Joern Bock
COO
AOE

Nach Wiesbaden und Krefeld ist Frankfurt damit der dritte Entwicklungsstandort von AOE in Deutschland. Für seine Kunden und Mitarbeiter in Frankfurt bietet das Unternehmen noch kürzere Wege und perfekte Verkehrsanbindungen an den Frankfurter Hauptbahnhof und den größten Flughafen Deutschlands.

„Das neue Büro bietet für uns das optimale Umfeld, um High-Potential Talente für die Softwareentwicklung im Großraum Frankfurt zu rekrutieren und zu fördern“, sagt AOE Chief Operating Officer Joern Bock. „Mit unserem neuen Office führen wir unsere erfolgreiche Wachstumsstrategie fort und bieten unseren Mitarbeitern und Kunden ein modernes Büro mit optimaler Anbindung und einer State-of-the-Art Ausstattung“, fügt er hinzu.