geschrieben von Roland Edwards PR & Media Relations
Webinar: 3 digitale Lösungsansätze für die Automobilbranche
Webinar: 3 digitale Lösungsansätze für die Automobilbranche
Über den Autor Roland Edwards Roland Edwards PR & Media Relations

Die Automobilbranche befindet sich im Umbruch. Fast täglich gibt es Berichte zu Kurzarbeit bei den großen deutschen Herstellern oder Personalabbau bei Zulieferern. Die Klimadebatte sorgt für regelmäßige Schlagzeilen, die meisten davon sind negativ. Was also kann die Branche tun, um sich für die Zukunft aufzustellen und was muss beachtet werden, damit sie weiterhin Wachstums- und Innovationsmotor der Wirtschaft bleibt? Antworten auf diese Fragen hatte Steven Bailey, Chief Strategy Officer von AOE. Gemeinsam mit Technologiepartner Akeneo erläuterte er im Rahmen des Webinars „3 digitale Lösungsansätze für die Automobilbranche, wie AOE die Zukunft des Omnichannel Commerce sieht – sowohl in der Autoindustrie als auch in anderen Branchen.

Anhand von drei praktischen Use Cases zeigte er auf, welche Ansätze die Branche verfolgen kann, um die aktuellen Herausforderungen zu meistern. Für die gesamte Autoindustrie sie es wichtig, dass der Kunde dabei in den Mittelpunkt gestellt werde – ganz gleich ob End- oder Geschäftskunde. Dabei helfen könne eine Omnichannel Commerce Plattform wie die AOE B2X Commerce Cloud, die als „Business Enabler" der Digitalisierung fungiert (Abb.1). Mithilfe einer solchen Plattform könne die Branche die Herausforderung der E-Mobilität, des Klimaschutzes und der zielgerichteten Kommunikation an den Kunden meistern. 

Fazit des Webinars: Die Branche verkauft Mobilität, nicht Autos. Sie können das gesamte Webinar per Klick auf den Button verfolgen. Weitere Informationen zum Thema Data-Driven Commerce finden Sie im Whitepaper zur B2X Commerce Cloud

AOE Webinar mit Akeneo

Steven Bailey
In der Automobilbranche findet gerade eine seismische Verschiebung statt. Die Klimadiskussion, der ständig steigende Wettbewerbsdruck, veränderte Kundenansprüche sowie die Digitalisierung zwingen die Branche zum Umdenken. Das Resultat: Die Autoindustrie wird künftig Mobilität anstatt Autos verkaufen.
Steven Bailey
CSO
AOE