geschrieben von Roland Edwards Public Relations & Content
AOE eröffnet zweites Büro in den USA
AOE eröffnet zweites Büro in den USA
05. Februar 2018 | Kategorien: AOE, News & Trends
Über den Autor Roland Edwards Roland Edwards Public Relations & Content

Das neue Büro in Miami soll die steigende Nachfrage an der Ostküste und aus Südamerika befriedigen

AOE, führender globaler Dienstleister für Digitale Transformation und Digitale Business Modelle, gab heute die Eröffnung seines zweiten Büros in den Vereinigten Staaten in der Metropolregion Miami bekannt.

„Wir freuen uns, der wachsenden Nachfrage nach unseren Lösungen in den USA mit einem weiteren Office Rechnung tragen zu können“, sagt Kian Gould, Gründer und CEO von AOE. „Die Miami Metro-Region ist für unser Wachstum an der Ostküste sowie für unsere weiteren strategischen Ziele in den USA und Südamerika von großer Bedeutung – und wir sind hier noch näher an wichtige Kunden dran als in unserem Büro in San Francisco“.

OM³ Suite Triebfeder für weiteres Wachstum

„Vor einem Jahr haben wir mit der Eröffnung unserer Niederlassung in Dubai einen vergleichbaren Prozess durchlaufen“, sagt Gould. „Auch dort haben wir bewusst die Nähe zu bestehenden und potenziellen Kunden gesucht, um unsere Entwicklung optimal vorantreiben zu können“.

Gould zufolge wird das Unternehmen den neuen Entwicklungsstandort mittelfristig mit rund 50 Mitarbeitern besetzen. Sie sollen sich unter anderem um den weiteren Ausbau des Omnichannel Multi-Merchant Marketplace (OM³) für den Travel Retail Bereich in Nord- und Südamerika kümmern. Die von AOE entwickelte OM³ Suite ist eine Lösung, die Multi-Retailer-Locations wie Flughäfen, Einkaufszentren oder integrierte Resorts dabei hilft, Offline- und Online-Angebote in einer einzigen umfassenden Plattform von Software-Anwendungen und Dienstleistungen zu vereinen.

„Der Travel Retail Sektor unterläuft gerade einen drastischen Umbruch. Alle Stakeholder, insbesondere Flughäfen und Airlines, müssen ihr Geschäftsmodell zur Erzeugung von Non-Aviation-Umsätze überdenken, wenn sie überleben wollen“, sagt Gould. „Mit unserer OM³ Suite, die wir bereits erfolgreich am Frankfurt Airport sowie am Airport Auckland und London Heathrow Airport implementiert haben, geben wir Kunden eine Lösung an die Hand, um langfristiges und nachhaltiges Wachstum zu gewährleisten“.

AOE Inc.

333 Las Olas Way
CU3, Office #302
Fort Lauderdale FL 33301, USA
Phone: +1(754) 202-2430
E-Mail: sales-us@aoe.com 

Standort: AOE Inc. Miami