Kontakt

Über AOE / Presse

AOE auf der Shortlist für den Frontier Award 2017 in der Kategorie „Technology Innovator of the Year“

01. August 2017
Über den Autor Christian HolzschuhChristian Holzschuh
Marketing & Communications

AOE, globaler Anbieter für die Digitalisierung von Non-Aviation-Umsätzen in der Luftfahrtindustrie, wurde für die Frontier Award 2017 von Frontier, dem ältesten Fachmagazin in der Travel-Retail-Branche, nominiert.

Durch die Nominierung von AOE für die Shortlist in der Kategorie „Technology Innovator of the Year“ erkennt Frontier die Innovations- und Digitalisierungskompetenz AOE zur Entwicklung der Omnichannel-Plattform am Frankfurter Flughafen an. Die Plattform, die heute als Omnichannel Multi-Merchant Marketplace oder OM³ bekannt ist, ist ein leistungsfähiger Online-Marktplatz für den Omnichannel-Einzelhandel, der Kunden ein nahtloses Online- und Offline-Shopping-Erlebnis in der Luftfahrt und anderen wichtigen Branchen bietet.

Frontier Magazine wird diese und 16 weitere Auszeichnungen am 4. Oktober im Palm Beach Cannes während der TFWA: Duty Free & Travel Retail Global Gipfel Cannes bekannt geben, wo AOE im Digital Village ausstellen wird.

Über AOE

AOE ist ein führender globaler Technologie-Dienstleister und Beratungsunternehmen mit Open Source-basierten Enterprise-Lösungen für die digitale Transformation und Omnichannel E-Commerce sowie mobile Apps und Webportale. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Deutschland und den USA sowie Niederlassungen in Dubai, Zürich und Hongkong. Mehr als 250 Mitarbeiter unterstützen internationale Unternehmen bei der operativen Digitalisierung von Geschäftsmodellen durch die Implementierung offener, skalierbarer und sicherer Lösungen. AOE setzt auf Exzellenz und ist als agiles Unternehmen organisiert.