Agiles Projektmanagement: Agile Projekte & Prozesse

Seit vielen Jahren hat sich in der Softwareindustrie die Erkenntnis durchgesetzt, dass sich umfangreiche IT-Projekte kaum oder nur sehr schwer vorab spezifizieren und planen lassen. Anforderungen ändern sich im Projektverlauf und die Komplexität der Lösungen erfordert die Zusammenarbeit des ganzen Teams, welches die vielschichtigen Zusammenhänge erkennen und gemeinsam Lösungen erarbeiten muss.


Große IT-Projekte verfügen durch den Einsatz verschiedener Systeme und Technologien über eine sehr hohe Komplexität. Bei Projektbeginn ist es daher kaum möglich alle Projektdetails verlässlich vorherzusehen, da viele Anforderungen noch unbekannt sind und sich diese während der Entwicklung kontinuierlich ändern.

Ein erfolgreiches Projektmanagement erfordert dabei eine Herangehensweise, die Änderungen von Anfang an konsequent unterstützt und in die Planung miteinbezieht.

Eingehen auf Veränderungen als zentraler Teil des agilen Projektmanagements

Agiles Projektmanagement greift diesen Ansatz auf und stellt das kontinuierliche Eingehen auf Veränderungen ins Zentrum der gesamten Entwicklung. Erfolgreiche agile Projekte erfordern hierzu starke selbstorganisierte Teams mit hochqualifizierten und intrinsisch motivierten Wissensarbeitern sowie hoher Eigenverantwortung.

Zur Reduzierung der Komplexität werden dabei Projekte in mehrere Teile (Releases) aufgeteilt, entwickelt, getestet und in Betrieb genommen. Konzeptionelle Fehler oder Risiken können dabei frühzeitig erkannt und behoben werden.

Der Kunde ist dabei integraler Bestandteil des Entwicklerteams und hat von Beginn an die Möglichkeit, Einfluss auf die Entwicklung zu nehmen. Projektwissen und Vertrauen in das Entwicklungsteam wird dabei während der laufenden Entwicklung kontinuierlich aufgebaut. So stellen wir sicher, dass unsere Lösungen stets nahe an den Kundenanforderungen entwickelt werden.

Mehr Projekterfolg mit agilen Prozessen & Methoden

Laut der Studie „The Chaos Manifesto“ von The Standish Group aus dem Jahr 2012 sind agile Projekte dreimal erfolgreicher als Projekte, die im klassischen Wasserfallmodell umgesetzt werden. Auch die Anzahl fehlgeschlagener Projekte ist bei agilen Projekten deutlich geringer als bei traditionellen Methoden. Darüber hinaus werden Kundenanforderungen bei mehr als der Hälfte aller Wasserfall-Projekte nur teilweise erfüllt.

AOE setzt bereits seit vielen Jahren vollständig auf agile Projektmanagement-Methoden. Dadurch erzielen wir mit unseren Projektteams überdurchschnittlich gute Ergebnisse und eine hervorragende Kundenzufriedenheit.