3 Schlüsselkomponenten

Modulares Open Source Tool bietet Kunden zahlreiche Vorteile.

Unternehmen, die eine Open Source PIM-Lösung suchen, die ihre Anforderungen an einen effizienten Produktmanagementprozess erfüllt, können mit der Suche aufhören.

Akeneo bietet zahlreiche Vorteile, darunter:

  • Flexibilität: Die in Akeneo integrierten Import- und Export-Engines ermöglichen es Unternehmen, die PIM-Lösung an jeder anderen Applikation oder Fremdsoftware anzubinden. Hierdurch können sie ihr Multi-Channel-Business effizienter kontrollieren
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle: Akeneo ist einfach zu bedienen und weist eine intelligente, intuitive Benutzerschnittstelle auf, so dass technisch weniger versierte Anwender sofort loslegen können
  • Open-Source-Tool: Akeneo nutzt das Symfony-Framework und baut auf Oro Platform auf – d. h., es kann problemlos mit anderen Oro-Anwendungen wie beispielsweise OroCRM integriert werden

Akeneo PIM hilft Unternehmen bei der Lösung von Problemen, mit denen sie sich täglich konfrontiert sehen - wobei das Hauptproblem die zentrale Speicherung und Synchronisierung von technischen und Marketing-Daten von unterschiedlichen Quellen über verschiedene Kanäle hinweg ist.

Akeneo PIM verfügt über drei Schlüsselkomponenten, um diese Herausforderung zu meistern:

  • Datenextraktion
    • Daten aus vorhandenen Quellen sammeln (entweder Inhouse oder von Anwendungen von Drittanbietern)
    • Daten, die integriert werden sollen, auswählen und bereinigen
    • Prioritäten innerhalb der verschiedenen Datenquellen definieren
  • Datenerweiterung
    • Produkte mit Marketing- und technischen Daten anreichern
    • Produkte klassifizieren und einem oder mehreren Katalogen zuordnen
    • Lokalisierung von Daten in verschiedenen Sprachen
    • Datenworkflows und -Audits
    • Kontrolle der Datenqualität
    • Reporting
  • Datendistribution
    • Die Verwaltung von multiplen Vertriebskanälen
    • Datenexport (die Auswahl von geeigneten Kanälen, z. B. E-Commerce-Portale wie Magento)
    • Die Herstellung von gedruckten Katalogen (durchWeb-to-Print Software)