Produktdatenpflege ist aufwändig, langwierig und ein Engpass für Unternehmen. Produktinformationsmanagement Systeme, kurz PIM-Systeme, vereinfachen signifikant die Verwaltung und Pflege von Produktdaten. PIM-Software steigert die Effizienz, Datenqualität und bietet neue Vertriebsmöglichkeiten. 


Zentrale Datenverwaltung

Redundanzfreie Verwaltung und Pflege der Produktdaten über ein einziges zentrales System

Datenqualität

Hochwertige und aktuelle Produktdaten aus verschiedenen Quellen im einheitlichen Format für alle möglichen Vertriebskanäle

Plattformübergreifend

Verwendung der Produktdaten auf multiplen Plattformen wie Webshop, Website, Mobile App, Print oder POS


Herausforderung Produktinformationsmanagement

Aktuelle, qualitativ hochwertige Produktdaten wie Produktbeschreibungen, Bilder und Spezifikationen sind die Basis zur Vermarktung von Produkten. Das Sammeln, Bereitstellen und die Pflege von Produktinformationen sind eine Herausforderung, insbesondere für Unternehmen mit großem Produktportolio. Häufig auftretende Probleme sind:

  1. Unterschiedlichen Quellen: Daten aus ERP-Systemen, F&E, Excel-Sheets, Datenbanken oder Lieferanten
  2. Inkompatible Datenformate: Unterschiedliche Strukturen, Reihenfolgen, Formate, Klassifizierungen und Spezifikationen der Produktdaten, v.a. bei variantenreichen Produkten
  3. Redundanz und Aktualität: Mehrfach gleiche Werte, unterschiedliche Aussagen, veraltete und falsche Produktdaten

Das Resultat: hoher und fehleranfälliger Datenpflegeaufwand, Qualitäts- und Zeitverlust sowie höhere Kosten. 

AOE integriert Enterprise PIM-Systeme für internationale Unternehmen. Unseren PIM-Implementierungen vereinfachen und beschleunigen das Produktdatenmanagement erheblich bei verbesserter Datenqualität, geringerem Aufwand und optimiertem Ertrag.

Effiziente Produktdatenpflege mit PIM-Systemen

Eine komfortable und effiziente Lösung ist der Einsatz von PIM-Software. PIM-Systeme sorgen für die zentrale und harmonisierte Sammlung, Pflege und automatisierte Bereitstellung von Produktinformationen über verschiedene Kanäle und aus verschiedenen Quellen und Formaten. 


Datensammlung

  • ERP-Systeme
  • Händler und Hersteller
  • Verschiedene Abteilungen
  • Datenbanken
  • Dateien (z. B. Excel-Listen, Produktdatenblätter)
  • Digitale Medien (z. B. Fotos, Videos)

Mit PIM-Systemen können Produktinformationen wie Produktbeschreibungen, Bilder, Spezifikationen, Varianten, Optionen, Meta-Daten, Klassifizierungen und Bewertungen gesammelt und zentral gespeichert werden. Die Daten können dabei über Schnittstellen aus verschiedenen Quellen und Formaten zusammengestellt werden, z. B. von Lieferanten und verschiedenen Abteilungen wie Produktmanagement, Einkauf, Produktion, F&E, Marketing und Vertrieb. 

Datenveredelung

Die zentral gesammlten Produktinformationen können von verschiedenen Unternehmensbereichen eingesehen, veredelt und gepflegt werden. Bestehende Produktdaten werden dabei mit zusätzlichen Informationen angereichert und in einem einheitlichen Format strukturiert und klassifiziert, so dass sie für die Suche, verwandte Produkte und Konfiguratoren nutzbar sind. Zudem können Übersetzungen verwaltet werden. 

  • Datenanreicherung
  • Strukturierung
  • Klassifizierung
  • Übersetzungen
  • Suchen
  • Datenpflege

Datenbereitstellung

  • E-Commerce Portale
  • Website
  • Mobile Applikationen
  • Print, PDFs und Datenblätter
  • (E-) Kataloge
  • Vertrieb & Marketing
  • Customer Service
  • Abteilungen
  • Direct Mail / Direct Marketing

Die einheitlichen, qualitativ hochwertigen Produktdaten werden vom PIM-System an alle angebundenen Empfängersysteme ausgegeben. Somit sind alle Produktdaten in Web- und E-Commerce Portalen, mobilen Apps, in Print und am Point-of-Sale stets aktuell und vergleichbar. Die Produktinformationen können jederzeit von verschiedenen Abteilungen eingesehen und gepflegt werden, steuerbar über eine Rechteverwaltung. Hilfreich sind die Produktinformationen vor allem für das Online Marketing, E-Commerce und Customer Service, z. B. für aussagekräftige Produktvergleiche, zielgruppenspezifische Produktkonfigurationen und Kampagnen sowie zur technischen Problemlösung der Kunden. 

Anwendungsmöglichkeiten von PIM Systemen

  • Produktmanagement: Virtuelle Produktberatung, Konfigurator, Kataloge, zielgruppenspezifische Produktkonfigurationen
  • Online Marketing: Multichannel Kampagnen, zielgruppenspezifische Promotions und Kampagnen, Preissuchmaschinen, Marktplätze, Vergleichsportale
  • Vertrieb & E-Commerce: Technische Produktdetails für Produktvergleiche, Unterstützung zur Kaufentscheidung, Cross-Selling über semantische Produkte
  • Customer Service: Unterstützung der Kunden bei technischen Problemen durch Datenblätter, FAQs und Anleitungen, Anbindung ans CRM

PIM Systemintegration mit AOE

Effiziente Datenverwaltung

Vereinfachtes zentrales Handling und Pflege der Produktdaten

Datenqualität

Hochwertige und einheitliche Datenstrukturen, -inhalte und -formate über alle Kanäle

Multiple Zielsysteme

Datenbereitstellung an beliebig viele Empfängersysteme zu verschiedenen Zwecken

(Online-) Marketing

Neue Cross-Selling Vermarktungs- und Vertriebsmöglichkeiten im E-Commerce

Customer Service

Verbesserte Customer Experience und erhöhte Kundenzufriedenheit

Übersetzungen

International einheitliche Daten und einfache zentrale Verwaltung durch Translation Handling

Automatisierung

Aufwandsreduktion durch automatisierte Ausspielung der Daten an verschiedene Zielsysteme

Suche und Empfehlungen

Vergleichmöglichkeiten und Empfehlung ähnlicher Produkte durch einheitliche Datenstruktur

Effizienz und Produktivität

Kostensenkung durch kürzere Produktions- und Reaktionszeiten

Kai Schmidhuber
Gemeinsam mit AOE standen wir vor der großen Herausforderung, unser Angebot in das digitale Zeitalter zu übertragen. Das Resultat ist eine für die Reiseindustrie und Retail bislang einzigartige Lösung, die komplexe On- und Offline-Services vereint und unseren Kunden ein optimales Reiseerlebnis bietet, ganz gleich, ob sie einkaufen, sich nur informieren oder unsere zahlreichen Dienste nutzen wollen.
Kai Schmidhuber
Senior Vice President Multichannel
Fraport

Open Source PIM Systeme

Akeneo PIM

Akeneo PIM: Effizientes Management von Produktdaten via PIM System

Mit Akeneo-PIM können Unternehmen Produktdaten verschiedener Quellen und Formate über eine Vielzahl von Kanälen zentral verwalten, synchronisieren, anreichern und verteilen. Mit Akeneo wird das Produktdaten-Management deutlich erleichtert.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Jetzt Kontakt aufnehmen