Das OM³ Logistics Portal ist eine Logistikportallösung für Flughäfen, die steuer- und zollfreies Downtown Shopping ohne Formalitäten ermöglicht. Mit Vorteilen für alle Beteiligten: Shops können attraktive Angebote anbieten, Passagiere sparen beim steuerfreien Einkauf und Flughäfen erhöhen ihre Non-Aviation Umsätze. 


Off-Airport Einnahmen für Flughäfen

Duty-free Shopping in der City, zollfrei gekaufte Waren werden vor dem Abflug des Passagiers an den Flughafen geliefert.

Zuverlässiges und einfaches Fulfillment

Dem Handel steht ein einfach zu bedienendes Werkzeug zur Verfügung, das ihm die Sorgen im Umgang mit Paketen und Sendungen abnimmt.

Steuerfreier Omnichannel-Einkauf

Kunden können zahlreiche Produkte steuerfrei und ohne komplizierte Steuererstattungsformulare kaufen – Online oder an Off-Airport Points of Sale.


Internationalen Passagieren ist eine Steuerrückerstattung bei der Ausreise ihrer Reisedestination erlaubt – diese beinhaltet jedoch umständliches Ausfüllen von Formularen und langwieriges Anstehen an Tax-Refund-Schaltern. Das OM³ Logistics Portal ermöglicht deutlich vereinfachte und schnellere Prozesse und erhöht damit die Attraktivität von steuerfreiem Downtown Shopping. 

Das OM³ Logistics Portal

Das Ziel:

Digitalisierung des Steuerrückerstattungsprozesses, Verbesserung der Customer Experience und Steigerung der Non-Aviation-Erlöse.

So funktioniert das OM³ Logistics Portal

Das OM³ Logistics Portal stellt neben der innovativen Software zusätzlich sämtliche Hardware wie Scanner, Mobile Devices, Security Support etc. bereit. Sämtliche Prozesse werden lückenlos dokumentiert. Für den Zoll wird automatisch ein Reporting erstellt. Das OM³ Logistics Portal bietet damit eine integrierte Lösung mit allen nötigen Komponenten entlang der gesamten Customer Journey. 

1. Steuerfreies Einkaufen in der Innenstadt

Steuer- und zollfreies Einkaufen in der City, basierend auf Identifizierung und Überprüfung von Passagierflugdaten.

2. Der Retailer stellt das Paket zusammen und erzeugt die Abholberechtigung

Der Einzelhändler erstellt ein Paket für die gekauften Artikel sowie ein Abholberechtigungsdokument für den Kunden.

3. Sammellieferungen an den Flughafen

Der Einzelhändler gruppiert über das Logistics Portal einzelne Pakete zur Vereinfachung der Abwicklung und Steigerung der Effizienz und schickt die Sendungen zur Lagerung und Verteilung an den Flughafen. Security überprüft jedes Paket am Airport.

4. Verteilung an die Collection Points

Das Servicepersonal des Flughafens identifiziert die Pakete mit Barcodescannern und schickt die Sendung an die Collection Points, wo die Einkäufe in einzelnen Fächern gelagert werden. Basierend auf den Barcodes empfiehlt das Logistics Portal dem Servicepersonal, für jeden Kunden einzelne Pakete von verschiedenen Einzelhändlern zu bündeln, was die Abholung erheblich erleichtert.

5. Abholung am Collection Point

Der Passagier holt seine Einkäufe am Collection Point ab, bevor er seinen Hinflug antritt oder nach der Einreise auf Flügen, die am Flughafen ankommen.

Erhebliche Vorteile

Für Passagiere bietet die Tax-Refund Digitalisierung massive Vorteile und wird somit deutlich attraktiver: Keine Formalitäten, automatisierte digitale Prozesse, 100% Steuerrückerstattung ohne Gebühren!

Für Flughäfen bedeutet das Tax-Refunding ein neues Geschäftsmodell und zusätzliche Non-Aviation-Einnahmen durch den Verkauf in Innenstädten.

Vorteile mit dem OM³ Logistics Portal

Vorteile für Passagiere

  • Hohe Zeitersparnis
  • 100% Steuerrückerstattung
  • Komfort & Sicherheit

Vorteile für Flughäfen

  • Erhöhung der Verweilzeit
  • Bedeutende Einnahmequelle
  • Kundenerkenntnisse

Vorteile für Retailer

  • Verbesserter Kundenservice
  • Steuerfreies Einkaufen in der Innenstadt
  • Keine Notwendigkeit für teure Rabatte
Richard Barker
Wir freuen uns sehr, mit AOE zusammenzuarbeiten. Die Einführung macht Auckland Airport zum ersten Flughafen in Australasien mit dieser Technologie. Damit bieten wir eine der fortschrittlichsten Online Airport Einkaufserlebnisse weltweit und können unser Produkt- und Serviceangebot für unsere Kunden signifikant steigern.
Richard Barker
General Manager Retail and Commercial
Auckland Airport

Mehr Infos über die OM³ Suite?
Jetzt Kontakt mit AOE aufnehmen!

RÜCKRUF VEREINBAREN