DQS Group: Workflows und Schnittstellen verbessern die Qualität

Über die Case Study

Unter einem gemeinsamen Dach wurde das Onlineangebot sowohl für die Unternehmensgruppe als auch für die verschiedenen Länder von AOE komplett neu auf Open Source Basis konzipiert und implementiert. Insgesamt unterstützt die Webplattform, die in 15 Monaten entwickelt wurde, fast 100 verantwortliche Redakteure weltweit in 45 verschiedene Sprachen.

Business Benefits

  • Integration von Legacy-Systemen
  • Effizientere Arbeitsprozesse für Kunden, Berater und Mitarbeiter
  • Skalierbare Enterprise-Lösung

Download Case Study

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an. Sie erhalten die Case Study umgehend per E-Mail.


Datenkonsistenz

Daten können systemübergreifend aktuell und gleichartig strukturiert zur Verfügung gestellt werden.

Skalierbarkeit

Die skalierbare Enterprise-Lösung ermöglicht einen effizienten Workflow.

Integration

DMS-, ERP- und Datenbanksysteme in einer Lösung vereinfachen die Systemadministration.


Management Summary: Arbeitserleichterung durch besseren Workflow

Die besondere Herausforderung des Projektes lag darin, die notwendigen Schnittstellen zu entwickeln, um die unterschiedlichen Dokumentenmanagement- (DMS), Enterprise Resource Planning- (ERP) und Datenbank-Systeme in eine einzige Lösung zu integrieren. Der Workflow zwischen Kunden, Kundenberatern, DQS-Mitarbeitern und den Auditoren wurde durch die neue Online-Lösung rationalisiert. Insbesondere die Integration von DMS-, ERP- und Datenbanksystemen in eine einzige Lösung erleichtert die Arbeit.

Sie planen ein digitales Projekt?
Wir beraten Sie gerne!

RÜCKRUF VEREINBAREN