Die Travel Retail Branche hat sich deutlich verändert, insbesondere an Flughäfen. Passagiere sind besser informiert als je zuvor, haben mehr Kaufoptionen und erwarten umfangreiche Dienstleistungen. Sie treffen 70 Prozent ihrer Kaufentscheidungen im Voraus; nur 30 Prozent sind Impulskäufe. Während Passagierzahlen zunehmen – sind Customer Engagement und Conversion stark rückläufig.


Veränderte Entscheidungsprozesse erfordern digitale Optimierung des gesamten Kundenreiseerlebnisses

 

Flughäfen müssen daher ihr Geschäftsmodell digitalisieren. Andernfalls riskieren sie den Verlust der Kontrolle über ihr Einzelhandelsgeschäft und ihren Wettbewerbsvorteil. Durch die Schaffung eines digitalen Marktplatzes können Flughäfen ihren Kunden personalisierte Produkte und Dienstleistungen anbieten und somit das Kundenreiseerlebnis optimieren.

Kian Gould
Beim Online-Shopping geht es vor allem um Convenience. Um Kundenbindung zu schaffen, müssen Retailer ein überzeugendes Omnichannel-Kundenerlebnis schaffen, das intuitiv zu bedienen ist und den Menschen wirkliche Vorteile bietet.
Kian Gould
Gründer und CEO
AOE

Airports & Travel Retail Trends

In der Videointerview-Serie über die Zukunft von Flughäfen und der Travel Retail Branche diskutieren Peter Mohn (CEO m1ndset) und Kian Gould (Gründer und CEO von AOE), wie sich das Konsumverhalten in der Reisebranche verändert und wie Flughäfen und Travel Retail von der Digitalisierung profitieren können. 

 

Sehen Sie die gesamte Videoserie sowie viele weitere Artikel über die OM³ Suite in unserem Blogpost.

OM³: The digital airport solution

OM³ besteht aus einem einzigartigen, modularen Toolset von vorintegrierten Omnichannel-Funktionalitäten, Diensten und Infrastrukturen. Es ermöglicht eine maßgeschneiderte Auswahl an Funktionalitäten nach flughafenspezifischen Geschäftsanforderungen.

 

Die innovative Lösung bietet den Fahrgästen eine Vielzahl von praktischen Möglichkeiten zur Planung ihrer Reise und während der Reise selbst, beispielsweise durch Online- und Offline-Shopping am Airport und den Zugang zu Flughafendienstleistungen. Passagiere können sich vor ihrer Reise oder während Zwischenstopps und Wartezeiten über Produkte informieren und einkaufen.

Mehr über die OM³ Suite

Kai Schmidhuber
Gemeinsam mit AOE standen wir vor der großen Herausforderung, unser Airport Retail-Angebot in das digitale Zeitalter zu übertragen. Das Resultat ist eine komplett neue und einzigartige Omnichannel Lösung, die komplexe On- und Offline-Services vereint und unseren Kunden ein optimales Reiseerlebnis bietet, ganz gleich, ob sie einkaufen, sich nur informieren oder unsere zahlreichen Dienste nutzen wollen.
Kai Schmidhuber
Senior Vice President Multichannel, eCommerce, CRM & Strategy
Fraport AG

OM³ Suite Awards

Technology Innovator of the Year 2017 bei Frontier Awards

AOE zum "Technology Innovator of the Year" gekürt bei den Frontier Awards der TFWA Conference 2017.

Best Omnichannel Experience Award 2016

AOE und Fraport gewinnen Award "Best Omnichannel Experience" bei der Imagine Commerce 2016.

Spirit of Excellence Award bei Imagine Commerce 2016

AOE gewinnt "Spirit of Excellence" Award bei Imagine Commerce Konferenz 2016.

OM³ Kunden

OM³ Presseartikel


Mehr Infos über die OM³ Suite?
Jetzt Kontakt aufnehmen!

RÜCKRUF VEREINBAREN