geschrieben von Alain Veuve MD, Switzerland
Business model in the digital age: The Agile company!
Business model in the digital age: The Agile company!
12.05.2015
Über den Autor Alain Veuve Alain Veuve MD, Switzerland

Neue Technologien werden immer schneller durch die breite Masse angenommen und im täglichen Leben genutzt.

Die Folgen dieses immer schneller werdenden Zyklus für Unternehmen sind erheblich. Gesellschaft und Wirtschaft sehen sich mit einem raschen Wandel und einer veränderten Ausgangslage konfrontiert, die unser soziales sowie unser Geschäftsleben maßgeblich beeinflussen werden. Unterstützt wird diese These durch folgende Grafik:

Aus diesem Kontext heraus ergibt sich folgende Frage: „Wie müssen Unternehmen in Zukunft aufgestellt sein, um aus dem stetigen Wandel in der Wirtschaft Kapital schlagen zu können“. Dieser Frage geht der Post von Alain Veuve nach.

Das Agile Unternehmen

Die wichtigste Schlussfolgerung: Unternehmen müssen andere Geschäftsmodelle einsetzen, um zu überleben und um erfolgreich zu sein.

Ein Modell, das immer mehr Anhänger gewinnt ist das Agile Unternehmen. Noch gibt es nicht viele Unternehmen, die ihr Geschäft, ihre Strukturen und ihre Prozesse nach diesem Prinzip aufgestellt haben. Aber, immer mehr Firmen setzen auf folgende Kriterien:

  • Teams statt Hierarchien
  • Management als Servant Leaders
  • Kontrolle ist gut – Vertrauen ist besser
  • Offene Strukturen
  • Flache (nicht existente) Hierarchien
  • Wachstum erzeugt Wachstum

Erklärt werden die einzelnen Punkte anhand des Beispiels AOE. Fazit: Agile Unternehmen sind ganz klar der Trend der Zukunft, da sie schneller auf Wandel reagieren können und den einzelnen Menschen wieder in den Mittelpunkt des ökonomischen Tuns rücken.



Vollständiger Artikel