Seit Anfang der 1990er Jahre beschäftigt sich Joern Bock mit der Gestaltung, Konzeption und der Organisation von interaktiven Medienprojekten. Als ehemaliger Inhaber einer Werbeagentur, sowie durch Führungspositionen in mehreren internationalen Digitalagenturen, verfügt er über einen langjährigen (digitalen) Erfahrungsschatz. Er zählte zu den Ersten, die TYPO3 in Deutschland einsetzten und engagiert sich seit Anfang an stark in der TYPO3 Community, u.a. als Projektleiter für typo3.org. Bei AOE ist er für die globale Projekt Management Organisation zuständig. Hierzu treibt er den Einsatz agiler Entwicklungsmethoden, wie Kanban, Scrum oder Lean als Teil einer agilen Organisation und einer gelebten agilen Unternehmenskultur kontinuierlich voran.