geschrieben von Roland Edwards Public Relations & Content
E-Commerce platform Magento continues B2B expansion
E-Commerce platform Magento continues B2B expansion
18.08.2015 | Kategorien: AOE , E-Commerce
Über den Autor Roland Edwards Roland Edwards Public Relations & Content

Letzte Woche hat Magento, ein eBay Enterprise Unternehmen, sein Magento B2B Programm angekündigt. Die Initiative soll die Expansion im B2B-Segment kontinuierlich vorantreiben. Gemeinsam mit seinen Partnern, darunter auch AOE, wird Magento voraussichtlich von einem sich rasch beschleunigenden Markt profitieren. Aktuellen Zahlen von Forrester Research zufolge wird sich der Anteil derjenigen B2B-Käufer, die mindestens die Hälfte ihrer Arbeit durch Online-Käufe erledigen, in den nächsten zwei Jahren auf mehr als 50 Prozent erhöhen.

Laut der Pressemitteilung vom 13. August ist Magento „ein Marktführer im B2B-Commerce; 30 Prozent seiner Enterprise-Klienten nutzen die Plattform für B2B-Geschäfte“. Und in einem aktuellen Bericht vom Internet-Marktforschungsunternehmen Hivemind hat Magento mit rund 25 Prozent weltweit den größten Marktanteil aller E-Commerce-Plattformen.

AOE war einer der ersten Magento Gold-Partner und gehört zu den Magento-Marktführern; diese Tatsache spiegelt sich auch darin wider, dass die Muttergesellschaft von Magento, eBay Enterprise, AOE auf der Imagine Commerce Conference im April zum Omnichannel-Partner des Jahres für EMEA ernannt hat.

Mit über 40 Magento Enterprise-Entwicklern verfügt AOE über eines der größten Magento-Teams weltweit.