geschrieben von Christian Holzschuh Online Marketing
Das muss sich im Travel Retail ändern, um zu überleben
Das muss sich im Travel Retail ändern, um zu überleben
Über den Autor Christian Holzschuh Christian Holzschuh Online Marketing

"Das muss sich im Travel Retail ändern, um zu überleben" lautete das Thema der Präsentation auf der Hamburg Aviation Conference von Manuel Heidler, Director Aviation Products bei AOE. Sehen Sie sich das Video seines Vortrags an und finden Sie die Präsentationsfolien in diesem Artikel.

Das Kundenverhalten an Flughäfen ändert sich - das passiert bereits heute, das zeigen Erhebungen sehr deutlich, die Disruption hat begonnen. Früher waren die Passagiere von der Atmosphäre auf Flughäfen begeistert. Heutzutage hängen die Passagiere an ihrem Smartphone und achten nicht wirklich auf ihre Umgebung. Diese Änderung des Kundenverhaltens muss von Flughäfen und Reiseunternehmen berücksichtigt werden. Die Beziehung und Interaktion mit den Passagieren  hat sich gewandelt.

Ein wesentlicher Aspekt des veränderten Kundenverhaltens ist die Veränderung der Entscheidungsfindung der Passagiere. Recherchen von m1nd-set zeigen, dass nur 29% der heutigen Passagiere spontan in Duty-Free Geschäften einkaufen. Die große Mehrheit von 71% plant ihre Einkäufe - wenn Flughäfen ihnen die Möglichkeit geben.

In seinem Vortrag gibt Manuel einen Überblick über die Situation der Luftfahrtindustrie und zeigt mögliche Lösungen auf, um von der Digitalisierung zu profitieren.

Vortrag Video "This is what has to change for Travel Retail to survive"


Präsentation des Vortrags