geschrieben von Roland Edwards Public Relations & Content
AOEconf2017: Microfrontends - UI-Herausforderungen in einer Microservicewelt
AOEconf2017: Microfrontends - UI-Herausforderungen in einer Microservicewelt
04. Dezember 2017 | Kategorien: Behind the scenes , Technologies & Open Source
Über den Autor Roland Edwards Roland Edwards Public Relations & Content

Im siebten Vortrag unserer AOE-Conference-2017-Serie geht es um Microfrontends. Thema des Vortrags von AOE-Frontendentwickler Florian Brandel: „UI-Herausforderungen in einer Microservicewelt“. These: Bei einer Microservice-Architektur erwartet man kleine, entkoppelte und skalierbare Dienste. Die Schwierigkeit liegt im Frontend, wo man oft eine monolithische Architektur zulässt.

In seinem Talk geht Florian im Detail auf eine Reihe von Herausforderungen ein, die es beim UI-Design zu meistern gilt:

  • Frontend-Integration
  • Konsistenz
  • Technologiemix
  • Fehlerbehandlung
  • Resilienz
Florian Brandel
Bei Microfrontends gibt es keine „One-Size-fits-All-Lösung“. Aber, eines der größten Vorteile eines solchen Ansatzes ist, dass Teams unabhängiger voneinander arbeiten können.
Florian Brandel
Frontendentwickler
AOE

Microfrontends: UI-Herausforderungen in einer Microservicewelt

Video


Präsentation

AOE Conference 2017

Hier findet ihr alle Blogs, Videos und Präsentationen zur AOEconf17