Ergebnisgetriebene agile Webentwicklung

Auf Basis agiler Methoden entwickelt AOE Enterprise-Weblösungen, bei denen von vornherein klar ist, dass sich während der Entwicklungsphase die Anforderungen weiterentwickeln werden.


Softwareprojekte enden selten so, wie sie anfangs geplant wurden. Anforderungen können sich bei komplexen Projekten während des Entwicklungsverlaufs ändern – sie tun es bei komplexen Projekten eigentlich immer. Entwicklungsmethoden müssen daher flexibel gestaltet sein und Änderungen auch während des Entwicklungsprozesses zulassen.

Vorteile der agilen Entwicklung im Vergleich zu klassischen Herangehensweisen

Bei klassischen Herangehensweisen, wie dem Wasserfallmodell oder V-Modell, sind Ergebnisse erst gegen Ende einer Entwicklungsphase ersichtlich. Das Modell verfügt dabei über einen sequenziellen Charakter, der es nicht ermöglicht, auf vorherige Entwicklungsstände zurückzugreifen. Mögliche Änderungen sind dann eventuell nur durch eine erneute Entwicklungsphase möglich – unplanmäßige Änderungen sind daher stets mit großem Aufwand und hohen Kosten verbunden und sorgen immer für Launch-Verzögerungen.

Die agile Entwicklung zeichnet sich dagegen durch flexible Prozesse aus, mit der Änderungen auch zu jeder Zeit während des Entwicklungsprozesses berücksichtigt werden können. Dabei findet die Entwicklung innerhalb mehrerer Planungs- und Entwicklungszyklen statt. Unsere Kunden profitieren durch die agile Entwicklung von flexiblen Prozessen, schnelleren Projektergebnissen sowie dadurch verringerte Kosten. Dabei folgen wir den Leitsätzen des „Agilen Manifests“:

  • Menschen und Interaktionen sind wichtiger als Prozesse und Werkzeuge
  • Funktionierende Software ist wichtiger als umfassende Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit dem Kunden ist wichtiger als Vertragsverhandlungen
  • Eingehen auf Veränderungen ist wichtiger als Festhalten an einem Plan

Entscheidend dabei ist, dem Kunden schnell funktionstüchtige Anwendungen mit einem hohen Geschäftswert bereitzustellen und darauf aufbauend, diese nah an den aktuellen Kundenbedürfnissen weiter zu entwickeln. Dies geschieht in überschaubaren iterativen Zyklen unter permanenter Einbindung des Kunden.

Der Einsatz agiler Methoden ist ein zentrales Element der Webentwicklung bei AOE. Wir setzen bereits seit 2007 fast ausschließlich agile Methoden in der Softwareentwicklung ein und blicken dabei auf Hunderte von erfolgreichen Projekten für namhafte internationale Kunden zurück, bei denen die Scrum-Methode und Kanban zum Einsatz kamen. Darüber hinaus engagieren wir uns aktiv in der agilen Community und veranstalten z. B. regelmäßige Usergroups und Info-Veranstaltungen rund um das Thema agile Entwicklung.

Erfahren sie mehr über die Vorteile agiler Entwicklung von AOE. Kontakt