Eine Schnittstelle – viele Möglichkeiten

Entwickeln Sie mit der Extension API eigene Erweiterungen und passen Sie diese flexibel und optimal an Ihre Bedürfnisse an.


Mit der Extension API (Application Programming Interface) können Sie nahezu alle TYPO3- Komponenten individuell anpassen, ohne dabei Änderungen am Programmcode durchführen zu müssen. Der große Vorteil dieses Ansatzes liegt außerdem darin, dass nicht nur neue Extensions an den T3 Core angepasst werden, sondern auch bereits existierende Erweiterungen durch andere Extensions angesprochen und optimiert werden können. Die Extension API beinhaltet dabei alle notwendigen Anknüpfungspunkte zur Funktionserweiterung von TYPO3.

Prinzipiell sind bei der Entwicklung von Extensions und bei der Anbindung über die Extension API-Schnittstelle keine Grenzen gesetzt.

Über die Klasse „t3lib_extmgm“ können Sie einfach neue Extensions registrieren und mit dem TYPO3-Core verbinden. Durch weitere Core-Schnittstellen können vielzählige Eigenschaften geändert und an spezifische Kundenwünsche angepasst werden. Damit können Entwickler z. B. das Aussehen, das Datenbank-Verhalten oder die Backend-Eigenschaften von TYPO3 beeinflussen.

Haben Sie noch Fragen oder möchten mit uns über ein konkretes Projekt sprechen?
Kontakt